Hühnereier-Brut-Tagebuch

Veröffentlicht auf von Susanne Lux

Mein Mann führt in der Brutphase ein Tagebuch! 3 x am Tag dreht er die Eier um 180 Grad . Auf einer Seite des Eis hat er dafür eine Markierung vorgenommen, jetzt liegt aktuell die Seite mit der Markierung oben. Beim Öffnen der Brutkammer reduziert sich in den ein bis zwei Minuten des Drehens die Lufttemperatur um drei bis vier Grad. Das ist aber nicht schlimm, auch eine Henne verlässt während der Brutzeit das Gelege einige Male, zum "Entleeren" und Fressen. Und der Brutkasten hat schnell wieder die optimale Bruttemperatur von 37,7 Grad erreicht.

Hühnereier-Brut-Tagebuch
Hühnereier-Brut-Tagebuch
Hühnereier-Brut-Tagebuch
Hühnereier-Brut-Tagebuch

Veröffentlicht in Hühner

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post